Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Konzert mit Peggy Luck und Toni Linke

08.10.2021

Herbstmusik zwischen Acoustic Grunge und gesungener Poesie

Musikalisch sozialisiert im idyllischen thüringischen Floh-Seligental, zog es die Künstlerin mit glasklarer, wärmender Stimme zunächst nach Berlin, später nach Leipzig. Ihre Musik findet sich irgendwo zwischen Folk und Kunstlied wieder, lässt sich aber kaum in eine musikalische Schublade einordnen. Sie „entwirft“ stimmungsvolle Lieder, instrumentiert mit Gitarren, Piano, Viola da gamba, Klarinette, Querflöte, Gießkanne, Löffeln, Thüringer Waldzither und vielem mehr. Dabei sind ihre Texte voller Poesie.
Im Duo mit dem Gitarristen Toni Linke gewinnen die Lieder, deutsch und englisch gesungen, an Kraft und Groove und werden im Stimm-Zusammenklang zu einem unvergleichlichen Ganzen: Herzlich Willkommen zu einem besonderen Abend zwischen Folk und Kunstlied!

 

Ein Konzert im Rahmen der Ausstellung „Von Liebe und Zorn – Jung Sein in der Diktatur“ in der Ev. Stadtkirche Bad Schmiedeberg (noch bis zum 17.10.2021).

 

Der Eintritt ist frei, Kollekte im Goldhelm.

 

 

Bild zur Meldung: Peggy Luck und Toni Linke