Besucher:   57897
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

4. Sommerkonzert mit dem „Hornquartett Potsdam“

25.08.2019

Das Potsdamer Hornquartett besteht seit 1989. In seinem Repertoire finden sich Werke aus mehr als 4 Jahrhunderten. Das Ensemble ist aber auch der zeitgenössischen Musik gegenüber sehr aufgeschlossen – darunter populären Kompositionen aus den Bereichen Jazz, Swing und Pop.
Die Mitglieder Gisbert Näther, Thomas Rössler, Katharina Jahn und Valentin Jahn sind hauptberuflich in großen Orchestern tätig, Die Kammermusik ist zugleich Ergänzung und Ausgleich zum Orchesterdienst, dem das Quartettspiel zum Vorteil gereicht. In den Sommermonaten kommen sie gern in die „Provinz“ – zum zweiten Mal auch nach Bad Schmiedebergs Reinharzer Barockkirche.


Der Eintritt ist frei – um eine Kollekte zur Deckung der Unkosten wird am Ausgang gebeten.