Besucher:   49945
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

SWEET CONFUSION

15.02.2019

Die Musiker der Gruppe SWEET CONFUSION lassen sich nicht mit ein oder zwei Sätzen beschreiben.

Der Name der Band ist Programm, die süsse Verwirrung!

 

Steffi Breiting lebt für das Singen.
Gesegnet mit einer Stimme, in der Sehnsucht und auch Kraft zu Hause sind und die den Vergleich mit anderen großen Sängerinnen wie Etta James oder Amy Winehouse nicht scheuen muß, bringt sie zusammen mit ihrer Band "Sweet Confusion" Musik auf die Bühne, die verzaubert und bewegt und uns an den Soundtrack von Love, Peace & Understanding erinnert.

Doch nicht nur bei SWEET CONFUSION ist sie am Mikrofon zu hören. Master Peace, eine Art Supergruppe die  ausschließlich Bob Dylan Titel spielt. Dabei, neben Tobi Hillig, auch Body Bodag von Engerlig und Bernd Römer von Karat.

Außerdem ist sie zusammen mit Tobi ständiger Gast bei verschiedenen Bluesfestivals teils im Backroundchor aber auch als Sängerin.

Vertreten somit auch auf verschiedenen Samplern von Monokel Kraftblues, Engerrling, Tino Standhaft, Dirk Zöllner ...

Lebt Steffi für das Singen, so lebt Tobias Hillig für die Giitarre. Gern gebuchter Gast bei oben genannten Blues und Rockbands spielte er unter andern auch mit Mick Taylor, und Van Morrison.

 

Volkmar Große rundet das Ganze mit seinem ganz eigenen Basssound ab. Er bringt Erfahrungen von verschiedenen Blues und Rockbands mit. Lange Zeit war er Bassist bei dem, leider viel zu früh verstorbenen, Peter "Cesar" Gläser (Klaus Renft Combo).

 

Lassen wir uns also vom Sound der süssen Verwirrung überraschen.

Dieses Konzert von SWEET CONFUSION, da sind wir uns jetzt schon sicher, wird nicht das letzte hier in Bad Schmiedeberg sein.

http://daten.verwaltungsportal.de/dateien/veranstaltungen/2/0/4/9/1/7/6/sc2.jpg

 

 

Eintritt frei – Kollekte wie immer in den Goldhelm

 

Foto: SWEET CONFUSION