Besucher:   49942
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Ökumenisches Sternsingen in Bad Schmiedeberg

05.01.2019

Zum sechsten Mal bereiteten sich die Kinder der Bad Schmiedeberger „Kinderkirche“, von denen auch einige aus katholischen Familien stammen, auf das „Sternsingen“ vor. Sie werden zum Jahresauftakt der KINDERKIRCHE am 5. Januar, 10 bis 12 Uhr,  einerseits mit dieser alten Tradition vertraut gemacht, andererseits aber auch mit dem Anliegen, Geldspenden für Projekte gegen Kinderarbeit zu sammeln. Dazu wird am Vormittag ein Film aus der Reihe „Willi will’s wissen“ angeschaut.

Anschließend geht es dann durch die Bad Schmiedeberger Ober- und Unterstadt. Schon jetzt sind alle gespannt, wer sich in den vier Gruppen als Caspar, Melchior oder Balthasar verkleiden darf, den Stern voran trägt und die neuen Segenszeichen 20 * C + M + B + 19 an die Türen schreiben bzw. kleben darf! Und dann ziehen sie los, die kleinen Gruppen mit den drei Weisen, Engeln und Hirten, begleitet von einigen Erwachsenen, und singen an den Häusern, deren Bewohner sich telefonisch angemeldet haben, ein Lied, sprechen ein Gedicht, segnen das Haus mit Weihwasser und dem Hauszeichen und freuen sich über eine Spende für die MISEREOR-Projekte.